21
Ju
Blubberblasen und Sommerfeeling
21.07.2020 16:58

Zur Zeit experimentieren wir. Mit Filtern, mit Uhrzeiten, mit Seifenblasen, mit Hintergründen. 

Das mit den Seifenblasen hat sich als anspruchsvoll herausgestellt, aber professionell, wie wir mittlerweile sind, haben wir das natürlich auch erwartet und waren dementsprechend vorbereitet. Kommt ja nicht sooo häufig vor, dass die Fufi und ich einen Helfer brauchen. Nachdem Seifenblasen aber nicht von selber entstehen, hat Mr. Spaßfaktor eine tragende Rolle bei den Fotografien gespielt. 

Heute gings zum Brombachsee, ein paar schöne Lichtstimmungen am frühen Morgen einfangen und dann noch ein bisschen sehen, was geht. Das mit den Filtern zum Beispiel. Macht halt einfach Spaß, das herum probieren. Außerdem fanden wir gegen 7:00 Uhr leere Strände und Liegewiesen, nur ein paar frühe Jogger und Fahrradfahrer. So mögen wir das! Wie es nachmittags da zugehen mag, wollen wir gar nicht wissen! Also gilt, dass die Morgenstund zwar Blei im Arsch hat, der frühe Vogel aber möglicherweise doch ein paar schöne Fotos machen kann. 

Höhlenabenteuer
Erschwerte Bedingungen

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld