10
Ju
Donauwasser
10.06.2020 17:41

Für unser Wasserwelten-Projekt sind wir heute zum Donaudurchbruch gefahren. Wir haben das Wetter ausgenutzt - kühl, regnerisch ... da hofften wir auf wenig Volk unterwegs. Das hat so voll hingehauen, dafür waren die Hin- und Rückfahrt ziemlich ... entnervend. Gefühlt war da jede zweite Straße gesperrt, auf den Ausweichrouten natürlich ebenso. Wir haben eine zeitlang echt gedacht, wir müssten da unten bleiben. Schön ist es im Altmühltal ja auf jeden Fall ... aber man möchte einen längeren Aufenthalt vorher vielleicht ja ein bisschen planen?! 

Wie auch immer - schön war es auf jeden Fall! Beim Shooting hatten wir sogar Publikum, da bin ich mir auf einmal ganz wichtig vorgekommen! Hab mich auch schön gerade gehalten, damit ich besonders gut aussehe! Die Gänseschar auf dem Wasser war mir da glatt ein bisschen Rille. Die mussten aber auch alles kommentieren! Ein unablässiges Geschnatter. Ganz schön lästig sowas! 

 

Rosenblüte
Kleiner See ganz groß

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld