17
M
Herzblätter
17.03.2020 17:42

Eigentlich müsste es ja Leberblätter heißen. Denn eigentlich haben die Leberblümchen ihren Namen wegen ihrer leberförmigen Blätter bekommen. (Ja, immer noch ein botanisch interessierter Hund) Aber weil die Fufi die Blümchen heiß und innig liebt und sich freut wie ein Schnitzel, wenn wir sie teppichweise finden, habe ich aus ihnen kurzerhand Herblätter gemacht. Fufis Herzblätter. Sind aber echt ganz putzig, die kleinen Blauen. Wir haben sie heute bezaubernd zahlreich in dem kleinen Naturschutzgebiet Laubenbuch oberhalb von Rothenstein bei Weißenburg gefunden. Morgen, wenn das derzeitige Chaos uns lässt, suchen wir nochmal unseren Geheimtipp auf. Vielleicht haben wir nochmal Glück. 

Sehnsucht
Ein Traum in Blau

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld