11
M
Hoher Brunnen
11.03.2020 15:22

Heute haben wir endlich mal wieder einen kleinen Ausflug unternommen! Dauergrau hin oder her! Warten aufs Frühjahr? Pah! Das lassen wir jetzt hinter uns, das Warten. Die Natur sieht das offenbar genau so. Immer mehr Blüten findet man. Heute waren es Huflattich, Seidelbast und Leberblümchen. Ich glaub, die haben auch die Nase voll vom Dauergrau. Und zum Ende gab es noch ein eindrucksvolles Bild von Windrädern vor finsterem Gewölk. Kann auch eindrucksvoll sein, sowas! 

Wir waren am "hohen Brunnen" in der Nähe von Berching im Wald. Das sind etwa 7 m hohe Kalktuffterrassen, über die das Wasser nach unten rauscht. 

Rille
Die Flut

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld