02
Ja
Jurahaus
02.01.2020 17:57

Heute gabs mal was ganz Neues! Ich war nämlich im Museum! Ja, Herrschaften, ich. Dass ich kulturell interessiert bin, ist mittlerweile ja hinlänglich bekannt. Und weil ich ein engagierter Hund bin, setze ich mich natürlich auch für Dinge ein, die mir am Herzen liegen! Das Jurahaus zum Beispiel. Schon mal Jurahäuser näher begutachtet? Die sind einfach nur schön. Und dann gibt es in Mühlbach bei Dietfurt die Obermühle, die zu einem kleinen, aber feinen Museum ausgebaut worden ist. Und genau da durfte ich mit rein! Hat mir sehr gut gefallen. Sehr interessant und völlig faszinierend auch der Quelltopf des Mühlbaches mit dem weit reichenden Höhlensystem. Da war ich aber nicht drin. In dem Höhlensystem. Würde mich aber wahnsinnig reizen! Auf dem höhlenkundlichen Wanderpfad hat man so einiges davon erschnuppern und erlauschen können. Vielleicht lass ich mich ja zur Höhlenforscherin ausbilden! Aber halt! Da war ja noch der Mühlbach, der Höhlenbach. Will heißen, da holt man sich nasse Pfoten und am Ende noch dreckverschmiertes Fell ... hmmmm ... ich glaub, ich werd doch lieber Botschafterin des Jurahauses...  

Wir waren in Mühlbach bei Dietfurt, sind den höhlenkundlichen Wanderweg gegangen. Felsen, Abgründe, Nebel und Raureif. Sehr bezaubernd. Und ein kleines, verlorenes Kapellchen haben wir - so ganz nebenbei - auch gefunden... 

Doppelpack zum neuen Jahr
Mausi Mausa Mausoleum ;-)

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld