19
Au
Nordlandfeeling
19.08.2019 16:55

Wind, Weite, Wasser - so entsteht Nordlandfeeling. Ein bisschen zumindest. Ein Ort zum Träumen. Wenn man die versteckten Ecken findet und sich abseits des Trubels aufhält. Und natürlich, wenn man zum richtigen Zeitpunkt kommt. Der ist immer dann richtig, wenn der Sommer durch Abwesenheit glänzt und das sonnenhungrige Volk sich anderswo aufhält. Dann hat man die Seen im Fränkischen fast für sich - und kann ein bisschen träumen. Die Gedanken mit den Wolken und dem Wind auf die Reise schicken ... ins Reich der Stürme ... so philosophiert man sich um den Enderndorfer Weiher, hangelt sich von Foto zu Foto, hält die Nase in den Wind - Nordlandfeeling eben. Das kleine bisschen tägliche Freiheit. 

Wir waren in Enderndorf am Brombachsee, am Yachthafen. Danach sind wir um den Enderndorfer Weiher herum gelaufen. 

 

The place to be

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld