14
Ma
Rein ins Grün!
14.05.2020 17:27

Am besten geht man in die Teufelskirche bei Grünsberg dann rein, wenn es vorher ausgiebig geregnet hat. Dann ist es dort schön glitschig und ordentlich schlammig, so dass man sich selbst, den Hund und das Equipment so richtig schön einsauen kann. Von Vorteil hierbei ist auch, wenn der Hund viel weißes Fell hat und man selbst ein lädiertes Knie. So hat es mir jedenfalls die Fufi heute erklärt. Nur dann wird aus der Sache so eine richtige Schlammschlacht. Fragt nicht, wie wir ausgesehen haben, als wir wieder zurück gekommen sind! Aber, wir haben es ja schon mehrfach erwähnt, für ein gutes Foto tun wir fast alles. 

Gelohnt hat sich der Aufwand allemal. So viel Grün! Man hätte meinen können, dass man sich im Dschungel befindet! 

 

Experimente
Ab ans Wasser!

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld