01
Ok
Steinerne Stadt
01.10.2019 19:02

Die Fufi hatte die Steinerne Stadt schon lange auf dem Plan. Heute waren wir dann endlich dort. Im Veldensteiner Forst. Mindestens sechs Wölfe gibt es da. Nur so nebenbei gesagt. Das Pärchen, das seit 2018 dort lebt, hat im vergangenen Monat zum zweiten Mal vier Welpen aufgezogen ... ob ich sie gerochen oder gehört habe, bleibt mein Geheimnis .... Kein Geheimnis sind die faszinierenden Felsgebilde, die es dort überall zu entdecken gibt. Die Steinerne Stadt ist kolossal. An anderen Stellen hat man das Gefühl, auf dem Grund eines längst vergessenen Meeres zu laufen. Es fällt nicht schwer, sich vorzustellen, wie die Felstürme vor was weiß ich wievielen Jahrtausenden, Riffe im Meer gewesen sind. Ja, doch. Ich hab mir das vorstellen können. War gar kein Problem. Ich hab ja schließlich Phantasie. Und die Höhlen haben einen mühelos in die Steinzeit versetzt. Gedanklich natürlich. Der Eichkatzlweg war der Brüller am Rande. :) Achja: ne kleine Sensation haben wir heute auch. Auf einem der Fotos ist die Fufi mit drauf! Mr. Spaßfaktor hat sie fotografiert, während sie mich fotografiert hat... :)

Das war ein spannender Tag! Ein Tag der Unsichtbaren: Wolfsrudel irgendwo, Tethysmeer längst vergangen, geheimnisvolle Höhlen ... bei mir sind keine Wünsche offen geblieben. Das Beste aber ist, dass es dort noch jede Menge dieser Felsbastionen zu entdecken gibt. Felsentore, Höhlen .... man kann sich die Füße platt laufen, da. 

Sturm!
Kein schwarzer Pudel

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld