08
Ap
Steinreich
08.04.2020 16:13

Man könnte behaupten, dass wir uns momentan in tiefen Löchern herumtreiben und hätte nicht einmal Unrecht damit. Wir sind in den tiefen, dunklen Löchern, Felslöchern um genau zu sein. Da sind wir öfter mal, denn sie sind kühl und abgelegen, immer ein bisschen aus der Zeit. Da fühlen wir uns wohl. Und wenn wir dann auch noch mit Matten von blühenden Buschwindröschen überrascht werden, freuen wir uns. 

Das Warten
Erfrischend

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld