30
No
Zwischenwelt
30.11.2019 16:24

Es war ein zwiespältiges Erlebnis heute. Ein alter Gutshof, der sich im Zustand des Verfalls befindet. Soweit, so Lost Place möchte man meinen, aber ganz so einfach war es nicht. Der Hof - ein traumhaft schönes Gebäude - verfällt, mit dem eigenen morbiden Charme, den solche Gebäude dann entwickeln. Nur ... das Gehöft ist noch bewohnt! Ein vergessener Ort, obwohl nicht verlassen. Das ... hat mich mit ganz komischen Gefühlen erfüllt. Wie mag es sein, in einem Haus zu leben, das voller Vergangenheit, aber ohne Zukunft ist? Ein Platz, an dem hinter jeder Ecke garantiert ein Gespenst hockt, nirgendwo aber ein Traum? Ja, ich weiß, das sind sehr tiefgründige Gedanken. Ich bin sie dann aber auch sehr schnell wieder losgeworden, als wir das Umfeld dieses Ortes verlassen hatten und es einfach nur noch Fährten gab. Da hab ich mich ganz schnell auf was anderes konzentrieren müssen, als auf zusammenbrechende Gemäuer! 

Wir haben Mitleid mit dem Bleimerschloß bei Kraftsbuch in der Nähe von Greding. 

Das trauernde Schloss
Das Gärtchen im Dezember

Kommentare


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld